AUFENTHALT IN DER RESERVA NATURAL PALMARI ALS VOLONTÄR

Wir suchen: Junge, frische Männer oder Frauen mit einem Mindestalter von 21 Jahren, die unbedingt gute englische, sowie spanische oder portugiesische Sprachkenntnisse besitzen müssen. WICHTIG: für den Aufenthalt in Brasilien ist eine Staatsangehörigkeit, welche kein Visum für Brasilien benötigt, von Vorteil (sollte dies nicht gegeben sein, muss sich der Volontär im Vorraus selbstständig um ein Visum kümmern).job 01

Tätigkeitsbereich: Empfang und Einweisung der Besucher; Übergabe der Unterbringung; Begleitung als Dolmetscher ins Englische, auch bei Unternehmungen, Touren und Ausflügen; zuständig für Qualitätskontrolle in Bezug auf die Zimmerpflege und die Verpflegung; zustaendig fuer die Saeuberung und Fuellung mit frischer Frucht der Vogelfuetterungsplatformen; zustaendig fuer die Saeuberung und Fuellung mit frischem Zuckerwasser der Kolibrifuetterungsflaschen; auf die Pünktlichkeit der Führer & Besucher bei Unternehmungen achten; Listen der Namen, An- & Abreisedaten, sowie Passnummern führen; Unterstützung des Küchen- und Zimmerpflegepersonals; Einholung von Feedbacks von den Besuchern vor deren Abreise; Besuchern nahelegen, ob sie bitte ein "Review" in den Internetseiten von "TripAdvisor", u. A. publizieren moechten; Inventur und Anforderung von besonderen Produkten von der Hauptniederlassung (u.a. Öko-Shampoo, Öko-Seife, Nutella, Marmelade, u. A.); Mitarbeit und Unterstützung des Leiters des Besucherzentrums; Kontaktführung mit dem Geschäftsleiter in Leticia und dem Firmenleiter in der Hauptgeschäftsleitung in Bogotá D. C.

Zeitraum: jeweils mind. 6 Wochen bis max. 12 Wochen: der Volontär erreicht die Reserva Natural Palmari waerend noch vorherige Volontäre dort sind, lernt, arbeitet und wird von denen eingewiesen, hernach arbeitet er für die restliche Zeit seines Aufenthaltes eigenständig.

Was stellen wir: An- & Abtransport ab/bis den Flughaefen Leticia (Colombia) und Tabatinga (Brasilien), sowie ab/bis dem Flusshafen in Santa Rosa (Peru), Unterbringung, volle Verpflegung, Uniform (2 kurzaermelige T-Shirts, 1 langarmaeliges T-shirt Bandana, Gummistiefel - Alles ausser einem T-Shirt das der Volomtär als Erinnerung behalten darf muss dem Besucherzentrumsleiter vor Abreise ausgehaendigt werden!).

Was müssen die Volontäre stellen und mitbringen: Flugschein Bogotá - Leticia - Bogotá, Regenüberwurf oder wasserabweisende Jacke, "hands-free" Kopflampe (hoffentlich mit weissem und rotem Licht!), private Bekleidung; private Medikamente und private Ausrüstung; wir empfehlen auch einen Blick in unsere Listen "Was mitbringen" und "Was nicht mitgringen" die wir unseren Kunden schicken, zu werfen.

Zusätzliche Möglichkeit: Für administrative Tätigkeiten suchen wir Unterstützung in unserem Büro in Bogotá D. C. für einen Zeitraum von 1 bis 2 Monaten; wir können leider keine Unterkunft stellen aber über einen Transport- & Essenszuschuss können wir uns unterhalten.

Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf samt Information in Bezug auf Sprachkenntnisse im Englischen und anderen Sprachen; Kopie der Info- und Photographieseite des Reisepasses, aktuelle Farbphotographie im Gesamtkörperformat, kurzes Motivationsschreiben; Angabe des erwünschten Tätigkeitszeitraumes; in Bezug auf Universitätspraktikanten und andere Volontäre, welche ein wissenschaftliches oder soziales Proyekt für ihren Ausbildungsabschluss durchführen wollen, brauchen wir eine Kopie des Proyektes sowie eine Bestätigung des Proyektes der Universität oder des Ausbildungszentrums samt Unterschrift des zuständigen Proyektleiters.vsa logo 117r

Bewerbungen an: GRUPO TRAVESIAS S.A.S., gerichtet an Melanie Antoine-Feill B. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Kourier an die Adresse: Carrera 10 # 93-72 / Barrio "Chicó reservado" / Edificio "Palmarí" Oficina # 602, Bogotá D.C. / COLOMBIA (Skype: palmari1; MSN:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Googletalk: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

VOLONTÄRE DIE SCHON IN DER RESERVA NATURAL PALMARI  GEARBEITET HABEN (Nur eine sehr geringe Auswahl, da die meisten Volontäre es "versäumen" uns nach Abreise deren Abschlussbericht und Photographien zu schicken...)